Ihr Trainer          
Nawed Fareed

seit 2007

Der Meister besitzt den 3. DAN, die Trainerlizenz und die Lizenz zum Kampf- und Punktrichter (WTF). Seit 2006 ist er selbstständiger Leiter einer TaeKwonDo-Schule. Er ist aktuell Mitglied im Vorführungsteam der TaeKwonDo-Akademie Pyo und war Mitglied im Berliner TaeKwonDo-Verband (BTV) e.V. und im Landeskader Berlin.
An mehr als 150 Wettkämpfen hat er erfolgreich teilgenommen, darunter mehrmalig am Städte- und Länderkampf Deutschland:Korea sowie bei den German Open mit vielen ausgezeichneten Ergebnissen:

  • Zweifacher Deutscher Meister (Welt Kampf Kunst Bund)
  • Dreifacher Berliner Meister
  • 2 x 2. Platz bei den Nord-Ost Germany Championship
  • 2. Platz bei der TVBB e.V. Offene Landeseinzelmeisterschaft
  • 2. Platz bei der 4. Ostdeutschen Meisterschaft Schönebeck
  • 1. Platz bei den Berlin Open
  • 2. Platz bei den Master Chae`s TaeKwonDo Cup
  • 2. Platz bei der 1. Internationalen J.K.P. (John F. Kennedy Pokal) Offener TaeKwonDo Championship
  • 1. Platz bei dem KIM`s Pokal
  • 1. Platz Kyorugi beim Städte-Turnier
  • 1. Platz bei der 12. Internationalen TaeKwonDo Meisterschaft um den koreanischen Botschafter Pokal
  • 1. Platz bei der 13. Intenationalen TaeKwonDo Meisterschaft um den koranischen Botschafter Pokal
  • 1. Platz der Berliner Poomse Meisterschaften und Vorführung
  • 1. Platz Kampf beim Internationalen offenen Präsidenten Cup-Turnier
  • 1. Platz Poomse beim Internationalen offenen Präsidenten Cup-Turnier
  • 1. Platz Poomse beim 1. Internationaler BBMV Pokal
  • 1. Platz beim Schwertpokal in Beeskow
  • Teilnahme an mehr als 100 Turnieren (Kampf und Poomse=Bewegungsform), unter anderem mehrfache German Open Teilnahme